Informationen zu §57b Prüfung bei fleetworX solutions UG (haftungsbeschränkt)

Aufgrund der StVZO ergibt sich die Pflicht zur Überprüfung Ihres Tachographen (Fahrtenschreiber und Kontrollgeräte). Diese muss alle 24 Monate erfolgen. Informationen zur Fälligkeit der Überprüfung finden Sie an Ihrem Fahrzeug im Bereich des Fahrers, zumeistl ist der Aufkleber an der B-Säule angebracht.

Es gibt allerdings auch noch andere Gründe, die zu einer außerplanmäßigen Überprüfung nach §57b führen können. Dies wäre zum Beispiel:

  • Reparatur
  • Austausch
  • Fahrzeugumrüstung
  • Kennzeichenwechsel
  • Reifengrößenänderung
  • bei jeder Änderung der Wegdrehzahl oder Wegimpulszahl
  • bei Neufahrzeugen fehlende Möglichkeit zur Kennzeicheneingabe
  • Uhrzeitabweichung von mehr als 20 Minuten

Wir als zertifizierter Servicebetrieb führen diese Überprüfung durch und erstellen Ihnen die entsprechende Prüfbescheinigung. Bei größeren Fahrzeugflotten bieten wir auch einen Vorortservice. Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne.